Menü
02736.204 204

Mobile Pflege Luetzeln

Aktivierende Pflege

Aktivierende Pflege — ein selbstständiges Leben durch Hilfe gewähren

Die aktivierende Pflege bezieht die Fähigkeiten des Gepflegten mit ein. Sie wird angewendet, um seine Selbstständigkeit und Selbstbestimmung zu erhalten.

Aktivierende Pflege beinhaltet:

  •  die Selbstständigkeit/Unabhängigkeit zu gewährleisten
  •  die Ressourcen zu erhalten und zu fördern

Aktivierende Pflege berücksichtigt:

  •  die Biographie des Pflegebedürftigen
  •  die Bedürfnisse des Pflegebedürftigen
  •  die Würde des Pflegebedürftigen

Aktivierende Pflege wird als Pflegeprozess in der Pflegedokumentation dargestellt und wird schon beim Aufnahmegespräch in der strukturierten Informationssammlung festgehalten

Selbstbestimmung erleben und erhalten

Durch eine aktivierende Pflege wird die Selbstständigkeit und die Selbstbestimmung gefördert und erhalten.

Die Leistungen der Pflegeversicherungen sollen dem Pflegebedürftigen helfen

  •  trotz Hilfebedarf ein würdevolles, selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen
  •  die körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte wiederzugewinnen und zu erhalten

Sie sollen Wünsche äußern können:

  •  zur Gestaltung der Hilfe
  •  zur gleichgeschlechtlichen Pflege
  •  zu religiösen Bedürfnissen
     

 

Top